WEINE MIT STIL

DANIEL Riesling ViaClusen

rieslingpur: Das Highlight des Jahrgangs ist der D A N I E L . ONE Riesling ViaClusen.

 

Zu den besten Weinlagen im Rheingau zählt der 1292 als „via Clusen“ urkundlich erwähnte Geisenheimer Kläuserweg. Der „Cluserweg“ beginnt an unserem Weingut und verläuft direkt auf den weltberühmten Johannisberger Schlossberg zu (siehe Bild). Dort oben, auf dem Johannisberg wurde 1775 die Spätlese entdeckt. Und genau an diesem Beginn stehen auch die Reben dieses Weines.

 

Die besonders kleinen Riesling-Beeren dieses sehr alten Riesling-Klons ergeben sehr hochwertige Weine mit einem besonders intensiven Duft. Den Most vergären wir mit alten wilden Hefestämmen, die dem Wein einen besonders aromatischen Charakter verleihen.

 

Die Idee zu diesem Wein geht in die Zeit zurück, in der auf den Etiketten gerne alte Weinkeller abgebildet waren. Einer der ganz großen Jahrgänge dieser Zeit war das Weinjahr 1959. Und genau aus diesem Jahrgang fiel mir das Etikett eines Weines in die Hand, den mein Großvater Wilhelm Göttert ausgebaut hat. Eine 1959er Riesling „feine Spätlese“. Da hat es bei mir Klick gemacht. Genau so einen Wein wollte ich auch ausbauen. Genau so wie die großen Weine aus der Zeit, als Hans Moser noch von der Reblaus sang.

 

Im wahrsten Sinne des Wortes ein Wein aus dem Herzen des Rheingaus. Natürlich limitiert!

Tags: Weine
Passende Artikel
2020 Daniel Riesling Via Clusen trocken 2020 Daniel Riesling Via Clusen trocken
Inhalt 0.75 Liter (20,67 € * / 1 Liter)
15,50 € *