WEINE MIT STIL

DANIEL Toque Jondo Rotwein

liebeserklärung: Ein Wein, der aus dem Alltag auf eine spanische Reise entführt.

 

Dieser Wein ist eine Liebeserklärung aus verschiedenen roten Sorten. Erst reifte er in der Sonne und dann viele Jahre in kleinen Fässern. Wunderbare rote Reflexe, zarte dunkle Aromen und eine weiche Fülle auf der Zunge machen ihn zu einem Rotweinerlebnis.

 

Ich wuchs als Kind Tür an Tür mit einer spanischen Familie und Ihrer Lebensart auf. Vielleicht kommt daher  meine Leidenschaft für spanische Gitarrenmusik. Auf jeden Fall entstand so die Idee zu diesem besonderen Wein aus den Gefühlen und Erinnerungen an meine Kindheit.

 

Der Cante Jondo („tiefer Gesang“) stammt aus dem Flamenco. Der einflussreiche spanische Komponist Manuel de Falla sah die Gitarre als das Einzige in der andalusischen Volksmusik wie auch in der zentraleuropäischen Konzertmusik verwendete Instrument an. Sie ist eine Art Symbol des Zusammentreffens der Kulturen. So wie diese Cuvée. Liebevoll rühmte er ihre klanglichen Facetten und sprach vom Toque Jondo („tiefes Spiel“). So wie das Timbre dieses Weines.

 

Gehen Sie auf eine spanische Reise: Genießen Sie zu diesem Wein die wunderbare Musik von Julian Bream, "Musik of Spain", Vol. 25, Granadoz und Albeniz.

 

Schon 2008 schrieb die Fachzeitschrift Weinwelt: „Der 2006er gehört in der Spitzengruppe der besten 200 Rotweine Deutschlands zu den Top-Ten der deutschen Rotwein-Cuvées.“ Damals unterwegs mit dem Außenminister Frank Walter Steinmeier kam er in der Welt herum, auf dem Sommerfest des Bundespräsidenten zu royalen Ehren.

 

 

 

Passende Artikel
2016 Daniel Toque Jondo Signature Rotwein trocken 2016 Daniel Toque Jondo Signature Rotwein trocken
Inhalt 0.75 Liter (17,20 € * / 1 Liter)
12,90 € *